Features

Sie sind hier:

Im Gegensatz zu klassischen ERP-Systemen zeichnet sich APplus 6.3 durch eine webbasierte und offene Architektur aus, die es Anwendern ermöglicht, auf sämtliche Unternehmensdaten zuzugreifen. Damit steht unsere ERP-Lösung an jedem Ort und zu jeder Zeit zur Verfügung. Das sorgt nicht nur für höhere Produktivität des Einzelnen, sondern auch für mehr Zufriedenheit.

 

Highlights des aktuellen ERP-Systems APplus 6.3

  • Ausgestattet mit dem neuesten Business Integration Framework (BIF)

    Ohne zusätzlichen Programmieraufwand können Sie ab sofort das ERP-System APplus 6.3 mit Drittlösungen koppeln. Somit entfällt die Notwendigkeit wie bei vergleichbaren Systemen für jede externe Anbindung eine extra Schnittstelle entwickeln zu müssen. Für Sie bedeutet dies eine einfachere Einbindung anderer Systeme sowie geringerer Wartungsaufwand bei Änderungen an verbundenen Systemen.

  • Innovatives Behältermanagement für die smarte Fabrik der Zukunft

    In vielen Branchen spielen Behälter im Produktions- und Fertigungsprozess eine sehr wichtige Rolle. In der neuesten Version bietet Ihnen unsere ERP-Lösung APplus 6.3 deshalb die Möglichkeit benötigte Informationen zur Fertigung und Charge auf Behälterebene zurückzuverfolgen. Der Bezug zum Werkstattauftrag und zum jeweiligen Arbeitsgang bleibt so stets vorhanden.

  • Dynamische Attribute: Erweitern Sie ERP-Datenfelder ohne Programmierung

    Durch die dynamischen Attribute in APplus 6.3 können Sie flexibel und gelassen auf Veränderungen im Produktportfolio reagieren und auch vollkommen neue Produktmerkmale ohne Aufwand erfassen. Damit sorgen wir für mehr Effizienz in Ihrem Arbeitsalltag, denn etwaige Änderungen können Sie direkt über die APplus-Arbeitsoberfläche in Business-Objekten vornehmen.

  • Vereinfachte Verwaltung von mehreren Mandanten in APplus

    Richten Sie erstmals in einem APplus ERP-System komplett getrennte Mandanten mit jeweils eigener Mandantendatenbank ein. Geleichzeitig sind Sie in der Lage einzelne Stammdatentabellen mandantenneutral zu halten. Auch bleibt die Komptabilität zu bisherigen Mandanten Konzepten und zu Systemen ohne Mandanten jederzeit bestehen.

Schauen Sie sich APplus in unseren Webinaren an und entscheiden Sie selbst:

 https://www.applus-erp.de/erp-events/webinare/